Villa Bäckhaga
Bäckhaga Gård
Delebäck
548 92 Hova


Freizeitgestaltung und Ausflugsziele

Die Landschaft um die Seen Skagern, Vänern, Vättern und Unden herum bietet vor allem für Naturliebhaber einmalige Eindrücke und Erlebnisse. Angeltouren, das Beobachten von Vögeln, Elchen und anderen wilden Tieren von den Aussichtstürmen aus, sowie Pilze sammeln und Wanderungen im Wald oder am See entlang sind nur einige Beispiele aus dem reichhaltigen Freizeitangebot, das Delebäck zu bieten hat. In der Region gibt es außerdem mehrere Reservate die zum Entdecken einer einmaligen Natur einladen, beispielsweise Tiveden und Kinnekulle.

Für alle die sich in ihrem Urlaub sportlich betätigen möchten, bietet Delebäck viele Möglichkeiten. Wassersport, Golf auf dem nahegelegenen Golfplatz in Ribbingsfors (5 km) und Wandertouren auf den vielen Wanderwegen der Region sind nur einige Beispiele. Für Radfahrer gibt es ausgewiesene Radtouren, die Sie durch die beeindruckende Landschaft führen. Außer dem Klassiker, die „Skagernrunde“, ist eine Tour entlang des Göta Kanals ein heißer Tipp. Nutzen Sie die Gelegenheit und beobachten Sie wie Segelboote und Ausflugsdampfer durch den Kanal geschleust werden. Für Familien mit Kindern ist auch eine  Draisinenfahrt auf den stillgelegten Eisenbahngleisen mit Ausgangspunkt in Gullspång (10 km) zu empfehlen.

Ein Besuch in der Region zwischen den größten Seen Schwedens – dem Vänern und dem Vättern – lohnt sich auch für kulturell oder historisch Interessierte. In der Nähe von Delebäck befinden sich zum Beispiel jene historischen Plätze, die der schwedische Schriftsteller Jan Guillou in seinen Büchern über den Ritter Arn beschreibt und die als Kulisse für die Verfilmung des mittelalterlichen Epos dienten. In Ribbingsfors (5 km von Delebäck entfernt) lebte Frans G Bengtsson, der mit seinen Geschichten über den Vikingerhäuptling Röde Orm weit über Schwedens Grenzen hinaus bekannt wurde. Besonders interessant für Familien mit Kindern ist die im Juli stattfindende Ritterwoche in Hova (10 km von Delebäck entfernt). Diese begeistert mit Ritterspielen und einem mittelalterlichen Markt jährlich tausende Besucher. Andere Plätze, die sich sehr gut für einen Tagesausflug eignen, sind das Schloss Läckö am Vänern bei Lidköping, das Kloster der heiligen Birgitta in Vadstena am Vättern, Selma Lagerlöfs Zuhause Mårbacka in Värmland sowie die Festung von Karlsborg am See Vättern und viele mehr.

Mit einer Entfernung von 300 bzw. 200 km sind Stockholm und Göteborg ebenfalls empfehlenswerte Ausflugsziele, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Wir sind gerne mit Tipps bei der Planung Ihres Aufenthalts in Delebäck behilflich. Wir empfehlen Ihnen aber auch die Touristenbüros in Hova und Gullspång, um weitere Informationen zu erhalten (Hovas oder Gullspångs Touristeninformation).


© 2019 Villa BäckhagaAnmelden